gnb content footer

home

Ressourcen

Nützliche Information

Koreanisch lernen

Koreanisch lernen

Koreanisch lernen

Sprach- und Kulturinstitute

 

IIn den letzten Jahren konnte eine Zunahme des weltweiten Interesses am Erlernen der koreanischen Sprache verzeichnet werden. Die Sprache ist die Grundvoraussetzung für das Verstehen einer Kultur. Eine Möglichkeit, Koreanischisch besser zu erlernen, ist es, sich an einem der zahlreichen Sprach- und Kulturinstitute in Korea einzuschreiben. Es gibt viele Universitäten und Sprachinstitute, die sowohl Sprach- als auch Kulturkurse anbieten. Darüber hinaus verfügt das King Sejong Institut über Niederlassungen in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt.

   
Sprachinstitute der Universitäten
Verschiedene große Universitäten in Korea bieten Kurse der koreanischen Sprache an, darunter die Universitäten Yonsei, Ewha, Sogang, Korea, Seoul National und Kyunghee, die jeweils Intensiv-Sprachkurse für Koreanischisch in verschiedenen Leistungsstufen anbieten. Auch wenn sich die Rahmenpläne, Lehrmethoden und Unterrichtsmaterialien unterscheiden, sind diese Bildungseinrichtungen alle gut organisiert und aktiv im Ausbau der Bildungsforschung für ihre Angebote und die sprachliche Bildung insgesamt tätig.
     

Learn

Das Koreanisch Language Institute der Yonsei Universität wurde 1959 gegründet und war das erste seiner Art in Korea, das Missionare und Diplomaten die Sprache vermittelte. Mittlerweile gehört es zu den lundesweit beliebtesten und angesehensten Angeboten. Interessierte Studenten müssen sich als Voraussetzung für die Anmeldung mindestens zwei Monate im Voraus um ein Visum bewerben, werden aber bis einen Monat vor Unterrichtsbeginn angenommen. Das zehnwöchige Programm umfasst 200 Unterrichtsstunden und die Studierenden können zwischen einem sechsstufigen Intensiv-Schnellkurs oder einem achtstufigen zweijährigen Kurs wählen.

* Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website unter : www.yskli.com (Englisch, Chinesisch und Japanisch).

Das Koreanisch Language und Culture Center der Seoul National University wurde 1969 gegründet und bietet im Rahmen seines Koreanisch Language & Culture Program (KLCP) eine Vielzahl von Kursen an. Der ganzjährige Kurs ist darauf ausgelegt, internationalen Studierenden umfassende Konversationsfähigkeiten in der koreanischen Sprache zu vermitteln. Das KLCP bietet internationalen Studierenden, die an koreanischen Universitäten eingeschrieben sind, sowie underen Menschen, die an der Arbeit im Zusammenhang mit Korea oder der koreanischen Sprache interessiert sind, Koreanischisch-Intensivsprachkurse an.
* Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website unter : http://language.snu.ac.kr/site/en/klec/main/main.jsp (Englisch, Chinesisch und Japanisch) oder per E-Mail klp@sun.ac.kr
   
Die Korea University hat ihr Koreanisch Language und Culture Center im Jahr 1986 ins Leben gerufen und bereits über 25.000 Studenten aller Nationalitäten unterrichtet. Das dem Institute of Foreign Language Studies an der Korea University angeschlossene Koreanisch Language und Culture Center (KLCC), bietet einen systematischen Lehrplan, ausgezeichnete Lehrkräfte, Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien an, die speziell auf die sprachlichen Eigenheiten der koreanischen Sprache zugeschnitten sind, sowie eine effektive und aktuelle Lehrmethode und eine freundliche, fürsorgliche Atmosphäre.
* Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website unter : http://klcc.korea.ac.kr (Englisch, Chinesisch und Japanisch).
Andere nennenswerte Universitäten, die Koreanischisch-Sprachkurse anbieten, sind unter underem die Sogang Universität, die Hankuk University of Foreign Studies, die Sungkyunkwan Universität, die Konkuk Universität, die KyungHee Universität, die Hanyang Universität, die Hongik Universität, die Ewha Women's Univeristy und die Sookmyung Women's University.
* Die Institute für die koreanische Sprache in Korea sowie die entsprechenden Webadressen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Liste.
   

Institute für die koreanische Sprache in Korea (Universitäten)

 
Universität Webseite
Ewha Language Center ile.ewha.ac.kr
Hanyang University International Language Institute www.hyili.hanyang.ac.kr
Hongik University International Language Institute http://huniv.hongik.ac.kr/~korean/
HUFS Center for Koreanisch Language und Culture builder.hufs.ac.kr
Konkuk University Language Institute http://kfli.konkuk.ac.kr/
Korea University Koreanisch Language und Culture Center langtopia.korea.ac.kr
Kyung Hee University Institute of International Education eng.iie.ac.kr
Seoul National University Language Education Institute language.snu.ac.kr
Sogang University Koreanisch Language Education Center klec.sogang.ac.kr
Sookmyung Women's University LinguaExpress lingua-express.com
Sungkyunkwan Language Institute home.skku.edu/sli
Yonsei University Koreanisch Language Institute www.yskli.com
Private Sprachschulen
Private Institute, wie das YBM SISA Language Institute, die Seoul Koreanisch Language Academy, das Ganada Koreanisch Language Institute und viele weitere, bieten ebenfalls ihre eigenen koreanischen Sprachprogramme an. Dies ist ideal für Studierende, die Koreanischisch erlernen möchten, aber nicht die Zeit oder die finanziellen Mittel haben, an einem ganztägigen Universitätskurs teilzunehmen. Diese privaten Institute bieten eine große Auswahl an, die sich flexibel an die Bedürfnisse ihrer Studierenden anpassen lässt. Die Unterrichtsstunden sind vom jeweiligen Kurs abhängig, liegen aber üblicherweise bei zwei bis vier Stunden pro Tag. Ähnliche Angebote gibt es auch beim Seoul Global Center, einem Beratungszentrum für in Korea lebende Ausländer.
   

Koreanisch Language Institutes in Korea (Private Language Institutes)

Private Sprachschule Webseite
Ganada Koreanisch Language Institute http://gkli.co.kr/
Seoul Koreanisch Language Academy www.seoul-kla.com
King Sejong Institute – Erlernen der koreanischen Sprache im Auslund
Das King Sejong Institut ist der führende Anbieter der Hangeul-Bildung weltweit und macht so die Koreanischische Sprache der Welt zugänglicher. Ziel des vom Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus im März 2009 zur Zusammenführung der weltweiten koreanischen Sprachschulen ins Leben gerufenen King Sejong Instituts ist es, die Vermittlung der koreanischen Sprache im Auslund zu fördern.
Learn    
Das King Sejong Institute wird als einheitlicher Markenname für die Globalisierung des Hangeul durch eine systematische Zusammenarbeit zwischen Regierungsministerien gepflegt, um so die Anerkennung und Zugänglichkeit der koreanischen Sprache weltweit zu fördern. Zu den derartigen globalen Sprachinstituten gehören auch das britische British Council, das deutsche Goethe-Institut, die französische Academie Française und das chinesische Konfuzius-Institut.

Die Zahl der Niederlassungen des King Sejong Instituts hat sich von 17 im März 2009 auf 28 im November 2010 erhöht. Es bietet Sprachkurse in 25 Ländern auf der ganzen Welt an. Die National Academy of Koreanisch Language, die das Projekt betreut, plant bis 2016 die Eröffnung 200 weiterer King Sejong Institute.

Auch die Regierung hat eine umfassende Webseite unter dem Namen "U-King Sejong Institute" eingerichtet, auf der verwundte Hangeul-Bildungs-Webseiten unterschiedlicher Institute gemeinsam dargestellt werden. Das Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus möchte bis 2012 weltweit ein integriertes Online-Schulungsprogramm für die koreanische Sprache anbieten.
       

*Weitere Informationen über das King Sejong Institute und seine weltweiten Stundorte entnehmen Sie bitte der offiziellen Webseite unter : http://www.sejonghakdang.org.

 

*Weitere Informationen über die Stundorte koreanischer Sprachschulen in Ihrer Nähe finden Sie unter : http://www.ksif.or.kr/business/locSejong.do .

 

Lernen Sie Koreanischisch online

 

Es gibt eine Vielzahl öffentlicher und privater koreanischer Sprachangebote, die Koreanischisch-Unterricht online anbieten, meisten sogar kostenlos. Lernen Sie Koreanischisch online mit Hilfe der kostenlosen Hörangebote, Videoinhalte und Grammatikübungen dieser Webseiten.

Die koreanische Regierung bietet Koreanischisch-Sprachkurse online und eine Reihe kostenloser digitaler Materialien an, die Lernenden Unterstützung und Übung bieten. Darüber hinaus bieten private Institute verschiedene Sprachkurse für Ausländer, Mitglieder multikultureller Familien und Koreanischer in Übersee an, die Koreanischisch lernen und die Sprache und die Kultur besser verstehen möchten.

Die Kurse richten sich größtenteils an Anfänger, wobei auch Menschen mit geringen Koreanischischkenntnissen einige Bestundteile nützlich finden dürften. Die Online-Schulungen sind größtenteils kostenlos, wodurch sie jedermann jederzeit an jedem Ort zur Verfügung stehen. Nachfolgend eine kurze Liste einiger Online-Sprachangebote für Koreanischisch.
 Learn
 
Nuri-Sejonghakdang
Als Online-Tochter des Sejonghakdang (bzw. des King Sejong Instituts) ist, Nuri-Sejonghakdang eine Lern-Webseite für die koreanische Sprache, die vom Ministerium für Kultur, Sport und Tourismus betrieben wird. Sie zielt darauf ab, maßgeschneiderte Online-Kurse für Lernende anzubieten und dabei unterschiedliche Kurse für ausländische Arbeitnehmer, multikulturelle Familienmitglieder und Jugendliche bereitzustellen. Darüber hinaus gehört in Zusammenarbeit mit dem Center for Teaching und Learning der Seoul National University ein einführendes Lehrerbildungsprogramm für all jene zum Angebot, die Lehrer der koreanischen Sprache werden möchten.

 Das ursprünglich im Jahr 2009 ins Leben gerufene Projekt läuft noch immer und wird sowohl in Bezug auf das System als auch die Inhalte laufend aktualisiert. Bis 2015 soll ein mehrsprachiger offener Portaldienst mit Online-Kursen unter underem in Englisch, Chinesisch, Vietnamesisch, Russisch und Spanisch vollständig zugänglich sein.

   

*Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website unter : http://www.sejonghakdang.org .(das mehrsprachige Angebot wird noch aktualisiert).

   
Korea Tourism Organization
Die Korea Tourism Organization bietet Koreanischisch-Sprachkurse online in enger Zusammenarbeit mit KBS World Radio und dem Paichai Koreanisch Language Institute an. Lernende können je nach Kenntnissen zwischen dem Anfänger- und dem Mittelstufenbereich wählen. Im Anfängerbereich werden die Grundlagen der koreanischen Sprache, einschließlich dem Hangeul, dem koreanischen Alphabet, sowie die Grammatik und einfache Ausdrücke vorgestellt. Der Mittelstufenbereich nimmt die Lernenden mit auf ein Abenteuer zu den bekanntesten Touristenzielen in Korea. Die "Koreanischischen Ausdrücke für Reisende" stehen auch auf der Webseite zur Verfügung und bestehen aus 270 koreanischen Ausdrücken, die für Reisen durch Korea nützlich sein können.
 

* Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website der Korea Tourism Organization unter : http://german.visitkorea.or.kr/ger/CU/CU_GE_5_4_2.jsp.

   
Overseas Koreanischs Foundation
Die Overseas Koreanischs Foundation, eine dem Außenministerium unterstellte Organisation, verfolgt die Absicht, Koreanischer im Auslund dabei zu unterstützen, ihre Identität auch im Lund ihres Wohnorts zu bewahren. Das von der Overseas Koreanischs Foundation betriebene Online-Koreanischisch-Kursprogramm bietet eine Vielzahl von Kursen für Jung und Alt an. Darin wird die Sprache im aussagekräftigen sozialen und kulturellen Zusammenhang dargestellt. Darüber hinaus bietet der Community-Bereich eine Reihe von Mitmachaktivitäten.
 

* Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Webseite unter: http://study.korean.net/ (Englisch, Koreanisch). Um vollen Zugriff auf die Inhalte und undere Angebote zu erhalten, müssen Sie sich ein Nutzerkonto anlegen.

   
KOSNET
Das KOSNET-Programm (Korean Language Study on the Internet) ist ein Angebot des National Institute for International Education (NIIE), einer staatlichen Organisation, die dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Technologie angegliedert ist und für die Bildung von Koreanern im Ausland zuständig ist.
 

* Die Webseite ist darauf ausgerichtet, Online-Dienste und -Informationen zu Bildungseinrichtungen für Koreaner im Ausland und Ausländer, die Koreanisch lernen möchten, bereitzustellen. KOSNET ist eins der beliebtesten Koreanisch-Sprachkursangebote im Internet und wird in verschiedenen Sprachen angeboten: Englisch, Spanisch, Japanisch und Chinesisch. Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website untert: www.kosnet.go.kr.

   
Sonstige Online-Sprachangebote für die koreanische Sprache
Ähnliche Leistungen sind auch bei einer Reihe privater Unternehmen und Universitätsinstitute verfügbar, die kostenlose oder kostenpflichtige E-Learning-Programme anbieten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle mit Links zu den entsprechenden Webseiten.
 

Sonstige Online-Spracheangebote für die koreanische Sprache

 
Name des Instituts Webseite
Die Cyber University der koreanischen e-Learning-Kampagne für multikulturelle Familien http://ecamp.kdu.edu/
Koreanisch-Online-Sprachangebot der Yonsei Universität www.yskli.com/languages//korean/lsm_lect.htm
Korean Language Education Centerder Sogang Universität http://korean.sogang.ac.kr/
KBS World http://world.kbs.co.kr/learn_korean2/german/
http://world.kbs.co.kr/learn_korean/lessons/g_index.htm
Voluntary Agency Network of Korea (VANK) http://korea.prkorea.com/wordpress/english/category/lets-learn-korean/

Behandelte Themen

http://german.korea.net/Resources/Useful-Info/Learn-Korean

URL Kopie

Abteilung Abteilung für globale Kommunikation und Inhalte,  Kontakt