gnb content footer

home

Regierung

Briefingzimmer

Gipfeltreffen

Gipfeltreffen

Gipfeltreffen RSS RSS

Gipfeltreffen

160909_CWD_SS.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Laos (September 2016)
Präsidentin Park Geun-hye traf sich am 9. September zu Gesprächen mit dem laotischen Präsidenten Bounnhang Vorachith. Die beiden sprachen über die Fortschritte der diplomatischen Beziehungen seit der Aufnahme im Jahr 1995. Sie führten tiefgehende Gespräche über Themen von gegenseitigem Interesse und Wegen um eine gemeinsame Kooperation in den Sektoren Politik, nationale Verteidigung, Handel, Investitionen, Energie und Entwicklung sowie in regionalen Problemen, einschließlich dem nordkoreanischen Atomwaffenprogramm, zu verstärken

160907_Ko_Ja_bh_ss.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Japan (September 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der japanische Premierminister Shinzo Abe trafen sich am 7. September zu Gesprächen in der laotischen Hauptstadt Vientiane. Die beiden stimmten überein, in der Frage der nordkoreanischen Atomwaffen eng zusammenzuarbeiten und Fortschritte in der Beziehung zwischen beiden Ländern zu machen. Aufgrund einer erfolgreichen Kooperation zwischen Südkorea, Japan und den USA die zu einer gemeinsamen Erklärung im Hinblick auf den Test einer nordkoreanischen ballistischen Rakete am 5. September führte, erklärten beide Regierungsführer weiter mit den USA zu arbeiten, um noch effektiver auf nordkoreanische Provkationen, sowohl derzeitige als auch mögliche zukünftige, reagieren zu können. 

160906_Ko_Us_bh_ss.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und den USA (September 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der US-Präsident Barack Obama haben erneut ihren Willen erklärt, die Allianz zwischen Südkorea und den USA zu stärken. Die beiden trafen sich am 6. September am Rande des ASEAN-Gipfeltreffens in Vientiane in Laos. Beide Präsidenten kritisierten Nordkoreas jüngste Provokationen durch Atomwaffen- und Raketentests. Sie forderten Pjöngjang auf, die Resolutionen des UN-Weltsicherheitsrates umzusetzen.

160905_Ko_ITa_bh_FB1_ss.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Italien (September 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi trafen sich am 5. September zu Gesprächen in Hangzhou in der chinesischen Provinz Zhejiang. Die beiden Regierungschefs tauschten ihre Ansichten darüber aus, wie sich die bilateralen Beziehungen verbessern ließen und wie eine Kooperation bei Problemen auf der koreanischen Halbinsel aussehen könnte.

160905_Ko_Chi_ss.jpg

Korea-China Summit (September 2016)
Präsidentin Park Geun-hye sagte dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping, dass ihre Regierung die Beziehungen zwischen Korea und China als wichtig betrachtet und das es einen starken WIllen gibt, diese bilateralen Verbindungen zu verbessern. Die beiden Präsidenten trafen am 5. September am Rande des G20-Gipfels in Hangzhou in der Provinz Zhejiang. Die beiden tauschten ihre Ansichten über die zukünftige Richtung der Beziehungen zwischen Seoul und Peking und Probleme auf der koreanischen Halbinsel aus.

160906_VIP_ss.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Russland (September 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der russische Präsident Wladimir Putin trafen sich am 3. September in Wladiwostok zu Gesprächen. Beide Präsidenten kamen überein, die Kooperation zwischen beiden Ländern zu verbessern und auch im Hinblick auf das nordkoreanische Atomwaffenprogramm zusammen zu arbeiten.

Mo160717_ngolia_KoreaSummit.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und der Mongolei (Juli 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der mongolische Präsident Tsakhiagiin Elbegdordsch trafen sich am 17. Juli in Ulaanbaatar um bei Gesprächen Möglichkeiten zu diskutieren die bilaterale Kooperation zu vertiefen. Die beiden Präsidenten kamen überein viele Aspekte von gemeinsamen Interesse zu berühren, einschließlich Wirtschaft, die koreanische Halbinsel, Nordostasien, Nordkoreas Atomwaffenprogramm, Ressourcen und Energie, Entwicklungsprojekte und die Ausweitung von Austauschprogrammen.

16050603_summit_L3_ss.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Frankreich (Juni 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der französische Präsident Francois Hollande stimmten am 3. Juni überein, die Kooperation auszuweiten, indem man zusammen an einer kreativen Wirtschaft und der Vision einer kulturellen Anreicherung arbeitet. Die beiden Präsidenten hielten weitere Gespäche und veröffentlichten eine gemeinsame Erklärung um das 130-jährige Jubiläum von diplomatischen Beziehungen zwischen beiden Ländern zu markieren.

160531_vip_Kenya_summit_L3_.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Kenia (Mai 2016)
Präsidentin Park Geun-hye und der kenianische Präsident Uhuru Kenyatta trafen sich am 31. Mai in Nairobi um Gespräche zu führen und um über Maßnahmen zu sprechen um die Kooperation in den Sektoren Wirtschaft, Handel und Infrastrukturentwicklung zu stärken. Beide kamen auch überein, eng miteinander zusammen zu arbeiten um auf globale Probleme und das Problem der nordkoreanischen Atomwaffen zu reagieren.

160530_Ko_Uganda_summit_L2_.jpg

Gipfeltreffen zwischen Korea und Uganda (Mai 2016)
Korea und Uganda sind übereingekommen die bilaterale Zusammenarbeit in vielen Sektoren, einschließlich Wirtschaft, Entwicklung und Kunst, auszubauen. Die Präsidenten beider Länder trafen sich am 29. Mai zu Gesprächen im Staatshaus in Entebbe in Uganda und entschieden, die Kooperation beider Länder in vielen Sektoren zu steigern. Man kam ebenso überein, bei dem Problem der nordkoreanischen Atomwaffen zusammenzuarbeiten.